Kulturelles

Die bewegte Geschichte Südtirols hat viele Spuren hinterlassen. Die Kulturdenkmäler reichen von prähistorischen Siedlungsspuren und dem 5000 Jahre alten Gletschermann Ötzi bis zu altrömischen Handelsrouten, von mittelalterlichen Dorfkernen bis herauf in die Gegenwart.  

Neben 800 Burgen, Schlössern und Ansitzen, darunter die Landesfürstliche Burg und die Schlösser von Schenna, Tscherms und Tirol, finden sich in Südtirol unzählige Kirchen und Kapellen.  

Bis tief in die ungeschriebene Vergangenheit reichen die Denkmäler. Die Kirchen, Kapellen und das Mausoleum des Erzherzogs Johann in Schenna zeugen von vergangenen Jahrhunderten. 

Zeitgenössisch und immer einen Ausflug wert ist dagegen die Aussichtsplattform „Knottnkino“ auf dem Rotsteinkogel, die als Freilichtkino gestaltet wurde und dazu einlädt, die prächtige Bergkulisse wie in einem Film an sich vorziehen zu lassen.

Aussichtsplattform - Knottnkino