Wandern und Spazieren

Das Hotel Innerhofer liegt in ruhiger grüner Lage auf dem Panoramahügel am Eingang zu Schenna. Wer wandern und das Auto stehen lassen möchte, findet in unmittelbarer Nähe des Hotels eine Bushaltestelle.

Die Busse fahren mit hoher Frequenz sowohl nach Meran als auch zu den Seilbahnen der Umgebung, die zu den schönsten Wandergebieten des Meraner Landes führen. 

Und so ist das Hotel Innerhofer trotz seiner einmaligen Lage im Grünen ein idealer Ausgangspunkt für die besten Wanderungen in die Umgebung.

 

Die Waalwege

Entdecken Sie die Vielfalt der Panoramawege, die zahlreichen Wald-, Wiesen- und Forstwege im Tal und im Mittelgebirge.

Von den ersten Frühlingstagen bis tief in den Herbst hinein vermitteln etwa die stimmungsvollen Waalwege herrliche Fernblicke auf die umliegende Bergwelt und über das Etschtal. Waalwege, so heißen die relativ ebenen Pfade entlang der alten Bewässerungskanäle im Mittelgebirge, die den Bauern jahrhundertelang zur Bewässerung ihrer Felder dienten. Heute sind es vor allem schöne, zumeist ebene Wanderwege, die spannende Einblicke in eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft bieten.

Wandern auf den Waalwegen

Einige der beliebtesten Wege in der Umgebung von Schenna sind der Schenner Waalweg, der Maiser Waalweg, der Marlinger Waalweg sowie der Tappeinerweg und die Gilfpromenade.